Flexa White im Test bei hochbett-berater.de

Flexa White, ein ganz großer im Test

Test Flexa White bei hochbett-berater.de

Test Flexa White bei hochbett-berater.de

Nachdem wir uns bei unserem ersten Langzeit-Test mit einem Geheimtipp beschäftigt hatten, ist es Zeit, auch die Großen unter die Lupe zu nehmen. Und wenn es um große Namen im Bereich Kindermöbel und Hochbetten geht, kommt man an Flexa nicht vorbei.

Da Flexa nach der Übernahme von Thuka nun über drei verschiedene Serien verfügt, nehmen wir uns eine nach der anderen vor. Wir beginnen mit Flexa White. Die beiden anderen erien, also Flexa Classic und Flexa Basic (vormals Thuka!) werden zu einem späteren Zeitpunkt getestet.

Das Traditionsunternehmen Flexa

Hochbett von Flexa | Dauertest von Flexa White Hochbetten

Hochbett von Flexa | Dauertest von Flexa White Hochbetten

Das Unternehmen Flexa rühmt sich, seit über vierzig Jahren innovative Kindermöbel zu liefern. Das dänische Unternehmen fertigt inzwischen an drei europäischen Standorten mit über 200 Mitarbeitern, die Flexa-Textilien stammen aus einer eigenen Fabrik in Asien, wir vermuten China oder Bangladesh.

Flexa liefert seine Kindermöbel in die ganze Welt. Allein in Europa und dem mitterlen Osten ist Flexa laut eigenen Angaben in rund 600 Möbelgeschäften vertreten. Dazu kommen rund 140 eigene Flexa Fachgeschäfte, die in der ganzen Welt verteilt sind, von Frankreich (wo 1999 das erste Flexa Fachgeschäft eröffnete) über Asien, Nord-Afrika, und sogar Hawaii.

Die Welt für unsere Kinder bewahren

Flexa verwendet nur Holz aus nachhaltigem Anbau. Das muss mittels PEFC-Siegel nachgewiesen werden. Außerdem – so berichtet das Unternehmen auf seiner Webseite – werden selbst Baumstümpfe, Sägespäne und -mehl weiterverarbeitet. Diese Holzreste können dann als Pellets zur Erzeugung von Wärme genutzt werden.

So weiß wie Schnee! Das Hochbett von Flexa White

Die Absturzsicherung der Flexa White Betten | hochbett-berater.de

Die Absturzsicherung der Flexa White Betten | hochbett-berater.de

So, kommen wir nun zu den Möbeln selbst. Die Möbel-Serie White von Flexa bietet verschiedene hohe Betten an. Neben dem klassischen Hochbett gibt es auch ein Etagenbett und Spielbetten mit gerader oder schräger Leiter sowie mit oder ohne Rutsche. Gefertigt werden die Betten aus MDF, lediglich die Bettpfosten sind aus Massivholz.
MDF wird hier verwendet, um einerseits ein gleichmäßiges Weiß hinzubekommen und um farbige Akzente zu setzen. Die Absturzsicherung der Hochbetten gibt es nämlich in drei Farben, weiß, lila und grau. Ob die Farben wirklich ideal gewählt sind, lassen wir mal dahingestellt.
Ein Eyecatcher sind die Absturzsicherungen allemal, an ihnen wird man ein Flexa White Hochbett in jedem Fall erkennen können. Es handelt sich weder um parallele Bretter, noch um ein einfaches, massives Brett, das BRett ist vielmehr mit großen runden Löchern ausgestattet. Das hat Pfiff und zeugt von Stil.

Weiß bleibt weiß!

Wie der Name der Serie schon sagt, gibt es bei Flexa White eben weiße Betten. Die Bettpfosten aus Massivholz, sowie die Absturzsicherungen setzen dazu maximal einen farbigen Akzent. Hier hat man sich also an der aktuellen Nachfrage orientiert, was bedeutet, dass eben die meisten Eltern für ihre Sprößlinge derzeit weiße Betten und überhaupt weiße Kindermöbel wünschen.
Auch Flexa verfolgt einen systemischen Ansatz, das bedeutet, dass sie aus einem Etagenbett auch zwei Einzelbetten machen können (wenn die Kinder alt genug sind und ihre eigenen Zimmer wünschen), sie können auch ein Spielbett in ein Hochbett oder Etagenbett umrüsten. Dazu benötigen Sie dann die entsprechenden Umbausätze, die es im gut sortierten Fachhandel zu kaufen gibt.
So lässt sich das Bett stets den aktuellen Erfordernissen anpassen. Das finden wir sehr gut!

Flexa White im Praxis-Langzeit-Test

Wie auch schon beim ersten Test halten wir hier noch einmal explizit fest: Wir berufen uns hier bei diesem Test an den vom Hersteller unabhängig ermittelten Reklamationsquoten, Beschwerden und Rücksendungen in einem Zeitraum von mindestens 12 Monaten. So ergibt sich ein sauberes Bild, welches ermöglicht, auch Einzelfälle und ähnliches zu filtern und zu prüfen.

Flexa White - Hochbett Auswahl | hochbett-berater.de

Flexa White – Hochbett Auswahl | hochbett-berater.de

Bei Flexa White kam es im Test-Zeitraum zu extrem wenigen Reklamationen, das können wir absolut positiv bewerten.
In einem Fall war der Lack abgeplatzt, aber der Hersteller sorgte umgehend binnen weniger Tage für kostenfreien Ersatz und der Kunde war zufrieden.

Also ist auch die Service-Qualität bei Flexa zu loben, denn nicht alle Hersteller sind in der Lage, so kurzfristig Ersatz zum Kunden zu liefern!
Diese Kundenorientierung sieht man auch auf der Webseite des Herstellers, wo man sogar Montage-Videos der Betten bereithält. Das erleichtert den Aufbau der Betten doch erheblich!

 

Bett-Textilien und Möbel von Flexa | hochbett-berater.de

Bett-Textilien und Möbel von Flexa | hochbett-berater.de

Ein Flexa-Kinderzimmer

Flexa als Hochbett-Spezialist mit einer über 40-jährigen Tradition steht natürlich in der Pflicht. Aber das Unternehmen hat seine Erfahrung genutzt und bietet inzwischen um die Flexa White Hochbetten ein umfassendes Möbel- und Beimöbelprogramm an.
Man bietet sogar ein eigenes Bettwäsche-Programm an mit dem die klassischen Bett-Textilien sinnvoll ergänzt werden. Flexa White setzt bei den Möbeln selbst auf ein minimalistisches und funktionales Design, während die Textilien doch aufwendig und liebevoll anmuten. Insgesamt ergibt sich so ein unaufdringliches Gesamtkonzept, was die Fantasie der Kinder anregt und fördert.



Unser Leser-Service für Sie: